Wink Witholt
Olivia Wiederkehr
Max Grüter
Bettina Diel
Daniel Cherbuin
Eva Wandeler
Stefan Rohner
Renée Schauecker
Christoph Hüppi
Mareike Spalteholz
Thierry Garzotto
Marck
Dominique Teufen
Rod Robinson
Alex Schauwerker
Ralf Abati
Jon Thor Gislason
Thomas Riess
Ausbildung

1971 Vorkurs Kunstgewerbeschule Zürich
72-76 Ausbildung zum Grafiker


Einzelausstellungen

2010 "Par acciden": Les Halles, Porrentruy (CH)

"Very Contempo – Rary": Galerie Stephan Witschi, Zürich (CH)
2009 "Max Grüter": Gluri Suter Huus, Wettingen (CH)
2008 "Achtung Figurativ": Haus für Kunst Uri, Altdorf (CH)
2006 „Achtung Figurativ!": Galerie K12, Bregenz (AU)
2005 „Freidimensional": Galerie Stephan Witschi, Zürich (CH)
2003 „My Private Space Program": American Association for the Advancement of Science (AAAS), Washington (USA)
2001 „EVA 2": Galerie Schedler, Zürich (CH)
2000 „EVA" (extravehicular activity): Galerie Schedler, Zürich (CH)
1998 „Vorgefertigt" in der IG-Halle, Rapperswil (CH)
1996 Galerie Christine Brügger, Bern (CH)
1995 „Freidimensional": Galerie Andy Jllien, Zürich (CH)
1993 „Neue Arbeiten": Galerie Andy Jllien, Zürich (CH)
1992 Theater Ticino, Wädenswil (CH)
1990 "Tagwerk": Ausstellungsraum HANNIBAL, Zürich (CH)
1988 Galerie West, Zürich (CH)


Gruppenausstellungen

2011 „Licht Feld 11“: Galerie Licht Feld, Basel (CH)

“Jetzt Kunst”: Marzili Bad, Bern (CH)

“Der Traum vom Fliegen”: Gluri Suter Huus, Wettingen (CH)
2010 “Am schönsten ist das Gleichgewicht, kurz bevor‘s zusammen bricht”: Haus für Kunst Uri, Altdorf (CH)
2008 „Tierisch, wenn der Mensch auf den Hund kommt“: Haus für Kunst Uri, Altdorf (CH)

„Berliner Kunstsalon“: Berlin (D)
2007 “THEASE”: Kunstmesse, Köln (D)
2006 „Art Bodensee“: Kunstmesse, Dornbirn (AU)
2005 „Construktion/Dekonstruktion“: Allianz, Berlin (D)
2004 „Friendly Fire“: Pfalzgalerie, Kaiserslautern (D)

„Nachschub“: Kunst.Vorarlberg, Feldkirch (AU)

„Seegang“: Kulturfonds, Horgen (CH)

„Friendly Fire“: The Gus Fisher Gallery, Auckland (NZ)
2003 Art Frankfurt, Galerie Schedler, Zürich (CH)

„Friendly Fire“: Shedhalle, Frauenfeld (CH)
2001 „Höchstleistung“: Shed im Eisenwerk, Frauenfeld (CH)

„All Design: Leben im schwerelosen Raum“:Museum für Gestaltung, Zürich (CH)
1999 „ART Frankfurt“: Galerie Schedler, Zürich (CH)
1998 „Gegenüberstellung“: Galerie Schedler, Warth (CH)
1994 „Grundstücke“: Galerie Andy Jllien, Zürich (CH)
92-94 Diverse Gruppenausstellungen in der Galerie A16, Zürich (CH)
1991 „Wann also wird‘s kritisch mit der Kunst?“: Helmhaus, Zürich (CH)
86-87 „Kunstszene Zürich“: Züspa, Zürich-Oerlikon (CH)

Jurierte Ausstellung „Kunstszene Zürich“, Kunst halle Zürich (CH)
1984 „Plastik-Plastik“: Kunsthaus Oerlikon, Zürich (CH)


Publikationen


2008 "Houston, I am a Problem!": Monographie mit Arbeiten von 1995-2008
2005 „Construktion/Dekonstruktion": Ausstellungskatalog
2004 „Friendly Fire": Ausstellungskatalog

„Lettre International": Künstler für das Winterheft 2003/4

„Nachschub": Ausstellunskatalog Kunst Vorarlberg, Feldkirch (AU)
1998 „Tankmal": Werkkatalog
1991 „EX und andere Skulpturen von Max Grüter": Werkkatalog

Kunst am Heft / NZZ Folio / Neu Zürcher Zeitung


Seit 1991 Verantwortlich für die Titelbilder:


NZZ Folio, Zürich, fotografiert von Patrick Rohner, Zürich

Kunst im öffentlichen Raum
2011 "Zauberwort": Gurtis, Vorarlberg
2009 "Himmelsruderer": Kulturfonds Horgen
2008 "Bubentraum": Leihgabe an Haus für Kunst Uri, Altdorf
1997 „TANKMAL": Werbeagentur Grey, Düsseldorf


Preise

2004 Werkbeitrag des Kanton Zürich