Wink Witholt
Olivia Wiederkehr
Max Grüter
Bettina Diel
Daniel Cherbuin
Eva Wandeler
Stefan Rohner
Renée Schauecker
Christoph Hüppi
Mareike Spalteholz
Thierry Garzotto
Marck
Dominique Teufen
Rod Robinson
Alex Schauwerker
Ralf Abati
Jon Thor Gislason
Thomas Riess
Thomas Riess 1970 geboren in Tirol

1995-2001 Studium an der Universität Mozarteum
Salzburg, Klasse für Graphik bei Prof. Herbert Stejskal
2003 Initiator Tiroler Felsgalerie, Freiluftgalerie Haiming
seit 2009 "the @rtist's kitchen' artist's residence in Wien Soravia Group
lebt und arbeitet in Wien und Innsbruck.

"Die Malerei stellt jeden Tag eine unabwendbare Herausforderung für mich dar. Es geht dabei um das Ausloten seiner eigenen Grenze,
nicht selten stellt dieser prozessuale künstlerische Akt eine Gratwanderung dar" Thomas Riess grossformatige Bilder führen den Betrachter direkt in eine Welt, die schon seit Ewigkeiten fasziniert.Es könnte der unendliche Raum des Weltalls sein oder ebenso die Tiefen eines Weltmeeres.
Nur mit Schutzanzügen und Schutzmasken ist es dem Menschen möglich in diese unbekannte lebensfeindliche Umgebung vorzudringen. Der Schutzanzug wird zu einem existenziellen Organ ohne das der Mensch nicht überleben könnte. Die Bilder implizieren trotz der Schwerelosigkeit und dem aufgelösten Raumgefühl jene Schwere und Anstrengung der Atmung und leiten den Betrachter emotional durch die Tür zum inneren Überlebenskampf des Menschen.